Cloud

IT FlexXpert Cloud mit Microsoft 365:

So produktiv hast du IT noch nicht erlebt:

Heb deine Produktivität auf ein neues Level: Die meisten Unternehmen schöpfen das volle Potenzial von Microsoft 365 und Cloud-Infrastruktur nicht aus.
Mit unserem IT FlexXpert Bundle bringen wir dich und dein Team auf die Überholspur des Erfolgs! Erwarte mehr als nur Standard-IT-Support – erlebe die Zukunft deines Unternehmens, optimiert für maximale Leistung.

Wie Microsoft 365 dich begeistern dir Zeit sparen dein HR entlasten wird:

Person sitzt auf der Terasse und arbeitet an einem Laptop.

Mit fat haben wir einen Partner an der Seite, der zuhört, präzise und zügig in die Lösung geht und proaktiv dafür sorgt, dass wir uns auf unser Tagesgeschäft konzentrieren können.

Sönke Dohrn
Reibungslose Prozesse

Mitarbeiter Onboarding per Mausklick, fertig eingerichtete Notebooks direkt ins Home Office, direkte Ansprechpartner bei Störungen uvm.!

Planbare Kosten

Keine Haken, keine unvorhergesehenen Rechnungen - der FlexXpert wird monatlich rückwirkend mit einem Festpreis pro Mitarbeiter abgerechnet.

Skaliert mit deinem Business

Die bereitgestellten Systeme lassen sich ohne Aufwand unendlich skalieren und passen sich laufend an deine aktuellen Bedürfnisse an.

Immer einen Schritt voraus sein: Mit Microsoft 365 und cloud-gestützten Prozessen

Microsoft 365 ist wie ein Super-Sportwagen, den viele nur zum Einkaufen nutzen. Immer wieder erleben und sehen wir, wie alte, ineffiziente Prozesse die eigene Produktivität hindern, obwohl die Tools dazu nur einen Mausklick entfernt liegen.

Daher haben wir ein Paket aus diversen Dienstleistungen, Produkten und Services geschnürt, das diese Engpässe überwinden soll. Beim FlexXpert Cloud Bundle wollen wir keine Lizenz verkaufen, wir wollen, dass du und deine Kolleginnen und Kollegen die Vorteile der Tools optimal einsetzen können und einen spürbaren Mehrwert davon haben.

Prozessautomatisierung

Mittels PowerAutomate und PowerApps sind deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Lage, manuelle, zeitfressende Prozesse zu digitalisieren und automatisieren.

Moderne Benutzerverwaltung

Ein Account für alles - Dank Single-Sign-On und SCIM-Provisionierung ist dies endlich möglich.

IT, die #MobileFirst denkt

Arbeite wo du willst: Deine Daten sind dank Conditional Access immer geschützt und trotzdem erreichbar!

Word, Excel, PowerPoint & Co.

Mit den modernen Tools aus dem Microsoft 365 Universum Produktivität aufs nächste Level heben.

Dateiaustausch & Collaboration

Microsoft Teams & Sharepoint geben dir die Tools an die Hand, damit ihr so arbeiten könnt, wir ihr wollt.

Sicherheit und Datenschutz

Wir richten dir deine M365-Umgebung nach den Vorgaben des BSI IT-Grundschutzes ein und sorgen dafür, dass du dir um Sicherheit und Datenschutz keine Gedanken mehr machen brauchst.

Schrägansicht eines Monitors, der eine Visitenkarte der fat IT SOLUTIONS zeigt.

Betreuung

Das gibts nur bei uns:

Ein völlig neuer Ansatz in der IT Betreuung, der neue Aufgaben mit sich bringt

Der Customer Success Manager

Um die Herausforderungen dieser neuen Art der IT Betreuung zu begegnen, haben wir intern eine neue Rolle geschaffen: den Customer Success Manager. Diese Schnittstelle zwischen Vertrieb, Technik und Entwicklung ist ein fester Ansprechpartner für dich und alle deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dessen Aufgabe darin besteht, sicherzustellen, dass du Erfolg mit den IT-Tools hast, die du nutzt.

Ständige Verbesserungen

Beim IT FlexXpert garantieren wir für Funktionen und nicht für Produkte.
Daher sind wir auch laufend dabei, die eingesetzten Tools und Produkte zu hinterfragen und mit deinen Anforderungen abzugleichen. und ggf. auszutauschen. Dadurch profitierst du immer von aktuellen Entwicklungen in der IT, ohne dich selbst damit beschäftigen zu müssen.

IT zum Festpreis

Durch die Kombination mit einer Flatrate für IT Dienstleistungen kannst du dich darauf verlassen, dass wir Störungen nicht nur schnell vom Tisch haben wollen, sondern so nachhaltig lösen, dass sie nie wieder auftreten. Und wir haben nichts davon, die Dinge zu verkaufen, die dein Unternehmen nicht weiterbringen.

Alles abgedeckt

Alle Produkte, die du sonst immer extra anfragen, vergleichen und implementieren (lassen) musstest, bringen wir direkt mit. Du brauchst dir keine Gedanken mehr über Datensicherung, Anti-Virus, GOBD-konforme Archivierung, Email-Signaturen oder sonstiges zu machen: Alles bereits inkludiert!

Mit fat und Microsoft 365 durchstarten :

Schicke uns ganz unkompliziert eine Nachricht oder buche direkt einen freien Termin bei deinem Ansprechpartner.

Cloud Bundle

129

/ User / Monat

  • PC-, Cloud-, Netzwerk & Vor-Ort-Support
  • Microsoft Office 365 Business Premium
  • Sicherheit & Datenschutz
  • Schulungen & Security Awareness Training
  • Datensicherung & Archivierung
  • Professionelle Email-Signaturen
  • uvm.

    captcha

    FAQ: Microsoft 365 und IT FlexXpert Cloud Bundle

    Alle Bundles & Services werden monatlich rückwirkend nach tatsächlicher Nutzung abgerechnet.

    Das bedeutet, dass wir am Anfang eines jeden Monats nur die Anzahl an Usern berechnen, die im letzten Monat existierten.

    Auch wenn wir maximale Flexibilität anpeilen, müssen wir uns und unseren Aufwand wirtschaftlich absichern.

    Aus diesem Grund gibt es bei allen Bundles ein „Minimum Commitment“. Praktisch bedeutet das, dass die Anzahl der User in den ersten 24 Monaten um maximal 50% fallen darf. Fällt die Anzahl unter diesen Wert, werden wir für die restlichen Monate 50% der Startzahl berechnen.

    Grob kann man festhalten, dass alle täglichen administrativen Tätigkeiten auf den von uns bereitgestellten Diensten und Infrastruktur inkludiert sind.

    Leistungen, die bei keinem der Bundles inkludiert sind und immer außerhalb berechnet werden, sind beispielsweise:

    • umfangreiche Migrationsprojekte (beispielsweise die Migration eines File-Servers zum Sharepoint Online)
    • Leistungen in Softwareprodukten, die nicht von uns bereitgestellt wurden und die wir nicht kennen (zum Beispiel irgendeine Warenwirtschaft von 1998 – bitte habt Support-Verträge mit dem Hersteller eurer Software!)
    • Reparaturmaßnahmen bei Hardware ohne Herstellersupport (zum Beispiel 10 Jahre alte Laptops…)

    Ein „User“ ist für uns eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Unternehmens, die oder der Zugriff auf die IT-Infrastruktur hat und aktiv auf der Infrastruktur arbeitet. Dies ist in der Regel dann erfüllt, wenn die Person sich an einem Gerät im Unternehmen anmelden muss. Praktische Zähleinheit sind für uns alle Accounts mit einer Microsoft 365 Lizenz.

    Nicht als User zählen beispielsweise Hausmeister, Monteure oder Lagerarbeiter, wenn diese nicht aktiv auf der Infrastruktur arbeiten. Sollten gewisse Personen nur über mobile Endgeräte auf die Infrastruktur zugreifen (darunter zählen Endgeräte bis maximal 10,9″ Bildschirmdiagonale), haben wir hierfür ein stark vergünstigstes Addon, den „Firstline Worker“, im Portfolio. Bitte teile uns dies rechtzeitig mit!

    Ja!

    Die meisten der in den Bundles enthaltenen Services gibt es auch als einzelne Managed Services. Die oben genannten Bundles sind nur eine rabattierte „Vorauswahl“ von diversen Services. Es ist aber ohne Probleme möglich, weitere Services, wie Backup, einen erweiterten Support oder einen Passwortmanager als Addon dazu zu buchen, wenn diese kein Bestandteil des gewählten Bundles sind. Bitte sprich uns hierzu an, damit wir ein auf deine Anforderungen maßgeschneidertes Paket zusammenstellen können.

    Dies ist technisch bedingt leider nicht möglich. Fast alle Services setzen sich pauschal auf die gesamte Infrastruktur bzw. das gesamte Unternehmen, unabhängig davon, wie viele Personen dies tatsächlich nutzen. Der Service „Backup“ (oben „Tägliche Sicherung der Geschäftsdaten“ genannt) sichert pauschal die gesamte IT (inkl. Mail, Daten, Kontakte, Teams-Chats, usw.). Es ist technisch bedingt nicht möglich und auch nicht sinnvoll, einzelne Nutzer hiervon auszuschließen.

    Ausnahme von dieser Regelung sind sogenannte „Firstline-Worker“. Damit sind Personen im Unternehmen gemeint, die ausschließlich an mobilen Endgeräten mit einer Bildschirmdiagonale von maximal 10,9″ arbeiten (z.B. Lagerarbeiter oder Monteure). Für diese Rollen gibt es ein separates Addon, das stark vergünstigt ist, wodurch diese Personen automatisch alle Services des „Hauptvertrags“ erben.

    Theoretisch unendlich. Für uns und unser Vertragsmodell ist nur die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter relevant, an wie vielen Geräten diese arbeiten spielt für uns keine Rolle. Eine Bürokraft kann beispielsweise ohne Mehrkosten ein Gerät in der Firma haben, ein Laptop im Home Office, ein Tablet und ein Mobilgerät. Durch die Lizenzierung des Users sind alle Geräte vertraglich abgedeckt.

    Bei PCs: Windows 10 bzw. 11 und MacOS, wobei für MacOS-Geräte die Software „Jamf“ vorausgesetzt wird und ggf. zusätzlich beschafft werden muss. Jamf verbindet die zugrundeliegende Benutzerverwaltung mit den Apple IDs der Personen, sodass diese Geräte nativ mitverwaltet werden können.

    Bei Mobilgeräten werden Android und iOS-Geräte in den jeweiligen aktuellen Versionen unterstützt.

    Ein leckerer Kaffe und ein paar Kekse könnten durchaus positive Effekte bewirken, aber nein. Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden, keine individuellen Preise zu entwickeln, da wir unseren Kunden auch ermöglichen möchten, sich untereinander auszutauschen und dies bei unterschiedlichen Preisen schwierig geworden wäre.

    Ausnahme: Wir unterstützen gemeinnützige Einrichtungen und Vereine mit einem Pauschalrabatt von 30% auf alle Bundles und Services, gültiger rechtskräftiger Nachweis vorausgesetzt.

    Aktuelle Angebote

    Häufig dazu bestellt:

    Managed Services Icon für Cloud Telefonie für Microsoft Teams

    Ortsunabhängig glasklare Telefonie-Gespräche annehmen und führen.

    Icon Managed Service Managed Passwort Safe: Passwort Manager für Unternehmen

    Intuitives Passwort Management inkl. Dark-Web-Monitoring, geteilten Passwörtern, MFA uvm.

    Ansicht von oben: Personen sitzen gemeinsam an einem Tisch mit diversen elektronischen Geräten vor sich. Zwei Personen reichen sich über den Tisch die Hand. Diese schließen einen IT-Betreuungsvertrag ab.

    Nicht das richtige dabei?

    IT Betreuung

    Alle Bundles vergleichen.